Karottenpuffer mit Apfelhumus

Karottenpuffer mit Apfelhumus

Zutaten

150g Karotten 1 kleine Zwiebel 1 TL Mutterkümmel 1 TL Kardamom 100g Buchweizenflocken 1 TL Weinsteinbackpulver 50g Vollkorndinkelgrieß 2 TL Salz 150 ml Wasser 3 EL Olivenöl

Humus

Zutaten

1 Glas Kichererbsen
1 Karotte
1/2 kleiner Apfel
4 El Olivenöl
1 Zitrone (schale und saft)
2 EL Petersilie
½ TL Salz
eine Prise Rosenzucker
Msp Rosa Pfeffer

Zubereitung (Workout) für Pfuffer

Alle Zutaten – bis auf das Öl – mischen – richtig durchknete. So richtig bedeutet, so richtig lange 🙂
Wenn die Konsistenz klebrig/verbindnend wird (und das kann auch einige Minuten dauern), dann ist der Teig perfekt. Etwas rasten lassen (den Teig und sich selbst :)) und dann mit der Hand zu Laibchen formen. In einer beschichtete Pfanne das Öl erhitzen und die Puffer goldgelb backen.

Zubereitung (Erholungsphase) für Humus

Apfel andünsten (am besten mit dem Alles Liebe Gewürz. Probiert es! Erkären hilft nicht ;))

Die Karotte in ganz dünne Scheiben schneiden und mit dem Rosenzucker anrösten, dann Salz dazu und durchgaren.
Anschließend mit allen anderen Zutaten gut pürieren – eventuell (je nach Konsistenz) noch etwas Sojajogurt oder Zitronensaft dazugeben

Genießen 😍

Melde Dich gerne bei mir ! info@soulcooking.com

Genieße dein Leben in vollen Zügen!