Eine gute Jause für Zwischendurch: Hirse-Mandelcreme mit Orangensauce

Eine gute Jause für Zwischendurch: Hirse-Mandelcreme mit Orangensauce
wenn es mal eine Abwechslung zum Kuchen geben soll….. ist so eine Hirsemandelcreme eine seeeehr gute Alternative.
Dazu kann man ein Kompott machen oder nur mit Agavensirup besträufeln..

Mein dzt absoluter Favorit ist auch ein Birnen-Lavendelmus – ein Traum für Magen und Seele 🙂 und beides in 10-15 Minuten fertig mhhhhhh 🙂
Für die Creme:
Hirse, Mandeln (gemahlen), Mandelmus, Gewürze
Für die Orangensauce
Kuzu und der Saft von 1-2 Orangen

Share this!

Subscribe to our RSS feed. Tweet this! StumbleUpon Reddit Digg This! Bookmark on Delicious Share on Facebook
  1. Anonymous
    17. April 2011 at 11:14

    ..und ein Traum fürn Mann, der kommt dann schon zur Jause nach Hause!

Hinterlasse ein Kommentar

*

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*