Polentapizza schnell und einfach

Polentapizza schnell und einfach

Polentapizza geht ja schnell. Sie lässt sich auch kreativ belegen und die Polenta selbst kann man verschiedens gestalten. Mal mit Kräutern, mal Parmesan, mit Linsen oder Nüssen. Polentatascherl möcht ich auch noch mal machen. Ideen hätte ich zzT genug – noch dazu wo das Angebot von Obst und Gemüse langsam vielfältiger wird. Nur fehlts mir derzeit an der Zeit. „Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich“ auch gut, dann weiß ich halt derzeit nicht woher nehmen….. : )

Heute gab es eine ausgesprochen gute Zucchini Polenta Suppe mit vielen frischen Kräutern danach Spargel mit Nudeln und einer Spargel/Ziegenkäse Sauce. Nur war die leider so schnell weg, dass sie mir vorher nicht noch kurz ins Foto hupfen konnte.

Dafür gibts heute zu der Suppe die Polentapizza!  Polenta auf ein Blech und nach Lust und Laune belegen – eventuell vorher das Gemüse extra anrösten und gut würzen.

…und dann gehts wieder zurück in die Sonne und hoffentlich auch bald ins kühle Nass : )

wünsch euch einen schönen Feiertag!

Polentapizza

Polentapizza

Polentapizza

Share this!

Subscribe to our RSS feed. Tweet this! StumbleUpon Reddit Digg This! Bookmark on Delicious Share on Facebook

Hinterlasse ein Kommentar

*

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*