Gemüse Dinkel Tascherl

Gemüse Dinkel Tascherl
Gestern hatten wir spontan Besuch von einem lieben Freund. Also für mich spontan denn GG wusste es natürlich schon länger und behielt es gut für sich.
So „musste“ der Besuch die Reste unseres Fenchel-Orangen-Birnen-Gersten Salates essen und anschließend hab ich noch pikante Kekse gebacken. Sichtlich satt und zufrieden wanderten die zwei Männer Richtung „Tonstudio“ in den Keller.
Und genau dieser Teig (Vollkorndinkelmehl, Wasser, Salz, Sonnentorgewürze und Butter) hat mich heute auf die Idee gebracht – sie einfach mit Gemüse zu füllen.
Der Teig ist schnell fertig, ausrollen und füllen geht auch relativ schnell. Gefüllt hab ich die Taschen mit einer Mischung aus Fenchel, Paprika, Brokkoli und etwas Schafkäse (gewürzt mit Ingwer, etwas Salz und Sonnentor Kräutern).
Meine zwei erbarmungslosen Kritiker lobten das Essen in den höchsten Tönen :-).

Share this!

Subscribe to our RSS feed. Tweet this! StumbleUpon Reddit Digg This! Bookmark on Delicious Share on Facebook
  1. Martina
    2. Juni 2012 at 18:20

    Diese tascherl spuken schon seit Monaten in meinem kopf herum. seit heute bin ich stolze Besitzerin eines tascherlmachers, also dürfen die herumspukenden tascherl endlich raus aus dem kopf und rein in meine Küche!!

Hinterlasse ein Kommentar

*

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*