Ich war so tief berührt als eine Teilnehmerin meines letzten Online-Coachings meinte: “Vielleicht finde ich das, wonach ich suche, gar nicht in der Küche “…

Heißhunger, Verlangen nach Süßem, unkontrollierte Essenszeiten, sich belohnen wollen sind Muster und Gefühle, die ihren Ursprung in der Kindheit haben,

um Bedürfnisse zu kompensieren, die uns fehlen. Oft sind wir uns dessen gar nicht bewusst, dass wir in dem Moment ganz was anderes brauchen oder denken, dass

das eigentliche Bedürfnis unerfüllbar ist.

Die positive Seite von eingefahrenen, oft unangenehmen Verhaltensmustern ist: Man kann diese Verknüpfungen jederzeit wieder lösen, um das zu bekommen, was die eigene Seele wirklich braucht.