Ich ändere ja oft 2 Sekunden bevor ich mit dem Kochen beginne meine Meinung und mach dann ganz was anderes 🙂
Deshalb liebe ich auch die Restltage – wo man nicht vorher einkauft bzw. überlegt was man den kochen möchte.

Wenn ich heute noch mehr Zeit gehabt hätte wärs perfekt gewesen weil Ideen hatte ich genug – aber es musste schnell gehen und so wurde es eine
Karotten Kokossuppe mit Ananasminze aus dem Garten
Ruccolasalat (der im Garten wuuuchert – ich liebe ihn :-)) mit Himbeeren und Schafkäse und ein Dinkel-Gemüsestrudel mit Buchweizen und Seidentofu
und abends Kichererbsengemüse mit Restln vom Restlessen 😉