Rote Linsensuppe mit Thymian

Rote Linsensuppe mit Thymian

Nach einem intensiven Sommer inkl. Renovierung und Übersiedelung kommen wir alle langsam wieder zur Ruhe und ich immer wieder öfters zu meinen Koch-experimenten.

Vor allem in der „Erntezeit“ – wenn die Tage noch warm sind und die Nächte schon kühler liebe ich stärkende Suppen. Laut TCM treiben wärmende Gemüsesorten und Gewürze die kälte aus dem Körper, die man mittels Eis, Salaten etc zu sich genommen hat und bereiten uns so optimal auf den Herbst vor.

Mir tun sie einfach gut und meine Kinder mögen sie auch gerne – deshalb gab es heute mal wieder unsere „Rote Linsen Suppe mit Thymian“

Zutaten

Salbei, Paprikapulver,etwas Sesamöl, 4 Karotten, 1/4 Sellerieknolle, 4 Erdäpfel
Petersilie, Ingwer, Zimt, Pfeffer und Thymian
250g rote Linsen,
etwas Sojasauce, Salz
900ml Gemüsesuppe

Zubereitung

Linsen gut waschen und abtropfen lassen.
Anschließend Erdäpfel, Sellerie und Karotten klein schneiden, in etwas Sesamöl anrösten mit Galgant, Kräutern würzen.
Mit 2 EL Sojasauce ablöschen, Linsen dazugeben und mit der Gemüsesuppe aufgießen. Linsen solange köcheln, bis sie weich sind (dauert ca. 15 Minuten – ich koch alles gern so richtig ein.. ich finde der Geschmack und die Wirkung sind dann noch intensiver).

Zum Schluss mit Salz und frischen Kräutern abschmecken.

Mahlzeit 🙂

Share this!

Subscribe to our RSS feed. Tweet this! StumbleUpon Reddit Digg This! Bookmark on Delicious Share on Facebook

Hinterlasse ein Kommentar

*

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.Pflichtfelder sind markiert *

*