...da ja 4 laufende Meter 🙂 fast einen ganzen Gugelhupf verputzt haben und wir heute den Frühlingsanfang im Garten verbracht haben musste die Jause schnell gehen.

Dafür stärkt eine warme Jause ja gleich viel mehr wenn draußen zwar die Sonne scheint aber der Wind noch kühl ist.
Und mit Kuzu wirkts gleich doppelt so stärkend 😉
Zutaten:
Reismilch
Kamutgrieß
Zimt, Kardamon, Bourbon Vanille
für die Äpfel.
Traubensaft mit Kuzu anrühren
Äpfel dünsten und Kuzu kurz aufkochen – abschmecken mit wärmenden Gewürzen (wie Zimt, Nelkenpulver..)

und darüber mit Agavendicksaft geröstete und ‘karamelisierte’ Mandelsplitter