Ja das Vorplanen ist nicht so meins und nach Rezept kochen erst recht nicht – aber wie vereint man das mit einem geplanten Catering… sehr gut! Ich machs einfach so wie immer und lass es auf mich zukommen… verzaubern kann ich mein Essen nur, wenn ich intuitiv koche – aus dem Bauch raus und das wird bei dem Catering auch gehen.. ich bin schon sehr gespannt was es dann alles wird…

Heute hab ich die Kichererbsenbällchen verfeinert und einen Kräuterreis dazu gemacht.. und dazwischen noch einen Salat gelegt mit Orangen Kernöldressing…. mhhh : )

Und Abends gibts noch die gute Yin-nährende Dinkelsuppe….die gibt Kraft und sorgt für einen guten erholsamen Schlaf : )