Mal Sommer, mal Herbst, zwischendurch Frühling und ab und zu ein Hauch Winter – wie kreativ ist dieser August?
Wo es gestern noch der Batavia mit Schafkäse, gersösteten Sonnenblumenkernen und Melone war mit anschließendem HeidelbeerTRAUM wird es heute eher die wärmende Karfiolsuppe.

nur sicher bin ich noch nicht – denn mein Kochverhalten ähnelt dem derzeitigen Sommer: kurz vorher überleg ichs mir vielleicht doch noch einmal anders *g*

Aber wichtig ist, bei so wechselhaften Wetter, die Speisen dementsprechend anzupassen, so kann man den Körper unterstützen stark und gesund den Herbst zu begrüßen.